Leben ist lernen...

Ich bin Sarah, 1989 im Allgäu geboren. 

Schon seit meiner frühen Jugend hat mich alles spirituelle und esotherische fasziniert.

Ich war immer offen neue Dinge auszuprobieren und zu „erforschen“. Auch der Hintergrund und das "Warum" an den Dingen war für mich dabei immer sehr wichtig. Seit meinem 16ten Lebensjahr habe ich mir regelmäßig die Karten legen lassen und war immer davon beeindruckt, wie zutreffend die Karten sprechen.

Natürlich dauerte es nicht lange, bis ich mich selbst dem Kartenlegen widmete.

 

Spirituelle Arbeit ist nichts, was jemandem als Gabe bei der Geburt mitgegeben wird oder eben nicht. Es steckt in jedem von uns! Von Anfang an! Wir verlernen oft nur sehr schnell was in uns steckt. Ich beschreibe das gerne mit einem Künstler.... jeder hat die Gabe zu Malen. Dem einen fällt es leicht und er muss sich nicht viel Mühe geben, damit wunderschöne Bilder dabei heraus kommen. Doch viele müssen sich intensiv damit beschäftigen, Techniken erlernen, Malkurse besuchen und üben, üben, üben. Doch mit Fleiß und vorallem Hingabe kann jeder Malen und wunderschöne Gemälde erstellen. Genauso ist es mit der Spirituellen Arbeit. Wenn wir uns dem Thema widmen und es für uns annehmen, es uns interessiert, ist der erste Grundstein bereits gelegt.

 

Und so habe ich mit Kartenlegen und Pendeln angefangen, Seminare besucht und geübt, geübt, geübt. Diese Reise führte mich zu vielen weiteren Themen, die ich stetig weiter entwickle.

 

Seit 10 Jahren lege ich nun mir Selbst, Freunden und der Familie erfolgreich die Karten. Als ich der Überzeugung war, dass ich soweit bin, habe ich den Mut gefasst und mein Hobby zum Nebenberuf gemacht. Wärend der intensiven Arbeit mit den Karten, habe ich herausgefunden, dass ich meine Informationen nicht allein aus den Karten lese. Ich habe meine Hellfühligkeit entdeckt und bin gerade dabei, diese zu intensivieren und das Vertrauen zu dieser Fähigkeit aufzubauen.

Hauptberuflich arbeite ich als Sekretärin. Für mich sind diese beiden Tätichkeiten der optimale Ausgleich zwischen Struktur und freiem Denken... und ich liebe einfach was ich tue.

Es erfüllt mich und gibt mir jeden Tag wieder ein gutes Gefühl.

 

Und dieses Gefühl möchte ich durch eine spirituelle Lebensberatung auch meinen Klienten mit auf den Weg geben...

 

 

Sarah Pantenburg

Inhaberin

1989 in Sonthofen geboren und dem Allgäu immer treu geblieben. Zu unseren Bergen, Seen und Wäldern fühle ich mich hingezogen und ich versuche so viel Zeit wie möglich in der Natur zu verbringen.

 

Mein Motto:

Man sieht nicht immer das Ende des Weges aber man geht in trotzdem.

 

Auf diesem Weg möchte ich meine Klienten begleiten und Ihnen einen kleinen Einblick und Führung durchs Dunkel geben.

Meine Räumlichkeiten:

Klein aber fein...

Ich habe mit eigener Handarbeit einen kleinen Raum ausgebaut, um in meinen Sitzungen ungestört zu sein. Frei von fremden Energien und äußeren Einflüssen.